Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
  • Ausschnitt 01 - 000541
  • Ausschnitt 02 - Luftaufnahme 1957
  • Ausschnitt 03 - Luftaufnahme 015 - 1957
  • Ausschnitt 04 - Luftaufnahme 020 - 1957
  • Ausschnitt 05 - Luftaufnahme 025 - 1957

Jeden Monat veröffentlichen wir unter der Rubrik "Archivale des Monats" besondere oder zur aktuellen Zeit passende Stücke aus unserem Archivbestand. Diese werden entweder von einem Archivmitarbeiter oder einem Ehrenamtler ausgewählt und im Foyer des Stadtarchivs präsentiert.  

Das Archivale des Monats Februar 2020 ist eine Super8-Kamera.

Am 10. Februar finden wieder die alljährlichen Oskarverleihungen statt. Diese Ehrung werden die alten Super8 Familienfilme von Urlaubsreisen und so mancher Familienfeier wohl leider nie erfahren. Dabei haben diese doch viel mehr Charme als manch eine teure Produktion der Filmindustrie –oder?

Unsere Stadt war auch schon unzählige Male Kulisse für Film- und Fernsehproduktionen.

Hier nur einige Beispiele:

  • Manta Manta
  • Der 7.Sinn
  • Grube Herz
  • Frechen overdose
  • Grimmige Liebe, ….

Aber erinnern Sie sich auch noch an diese erfolgreichen Produktionen?

 8 Stunden sind kein Tag Bios Bahnhof 
 Locker vom Hocker  Locker vom Hocker 2
 

 

Ab heute können Sie sich folgende Register in den Lesesaal bestellen:

Geburtsregister 1909,
Heiratsregister 1939,
Sterberegister 1989.

Sollten Sie Fragen zur Archivnutzung haben, klicken Sie hier um zu sehen, was Sie bei Ihrem ersten Archivbesuch erwartet.
Bitte bestellen Sie das gewünschte Archivgut mindestens einen Tag vor Ihrem Besuch vor, damit wir Ihnen die entsprechende Akten zeitnah vorlegen können.

Jeden Monat veröffentlichen wir unter der Rubrik "Archivale des Monats" besondere oder zur aktuellen Zeit passende Stücke aus unserem Archivbestand. Diese werden entweder von einem Archivmitarbeiter oder einem Ehrenamtler ausgewählt und im Foyer des Stadtarchivs präsentiert. 

Die Archivalien des Monats Januar 2020 sind Stücke aus unserer Kalender-Sammlung.

"Das Stadtarchiv Frechen wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr und alles Gute für 2020! In diesem Monat zeigen wir Ihnen Archivalien aus unserer Kalender-Sammlung. Außerdem können Sie hier sehen, wie das aktuelle Jahr in anderen Kalendern dargestellt wird oder werden würde. Wir freuen uns, Sie ab dem 21.01., nach unseren Klausurwochen, wieder im Lesesaal zu begrüßen."
- Das gesamte Team des Stadtarchivs

Kalender AdM01 2020 

CCXXVIII – CCXXIX  

Französischer
Revolutionskalender 

 

2564

 Buddhistischer Kalender 

 

Erde - Schwein

-

Metall - Ratte

 60-Jahre-Zyklus der chinesischen
Zeitrechnung

 

5780

-

5781

Hebräischer Kalender

Liebe Archivnutzer*innen,

ab Montag, dem 23.12.2019, schließen wir unsere Pforten und passen uns damit den Schließungstagen des Rathauses an. Nach unseren alljährlichen Klausurwochen zu Beginn des neuen Jahres sind wir ab dem 21.01.2020 wieder für Sie da.

Wir wünschen ein frohes Fest, wundervolle Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Das Team des Stadtarchivs Frechen

 

 Logo mit Weihnachtsmütze

 

 

AdMDezember19

 

 

Jeden Monat veröffentlichen wir unter der Rubrik "Archivale des Monats" besondere oder zur aktuellen Zeit passende Stücke aus unserem Archivbestand. Diese werden entweder von einem Archivmitarbeiter oder einem Ehrenamtler ausgewählt und im Foyer des Stadtarchivs präsentiert.  

Das Archivale des Monats Dezember 2019 ist ein Stück Original-Carrié-Geschenkpapier.

"Viele Frechener werden es noch kennen: Das Spielwarengeschäft Carrié. Fast 100 Jahre bereicherte es die Hauptstraße und lies Kinderaugen leuchten. Vor allem um die Weihnachtszeit wurden dann dicke Spielwarenkataloge gewälzt und Wunschzettel geschrieben. Mit dem historischen Spielwarenkatalog und dem Stück Original-Carrié-Geschenkpapier wollen wir an diese schöne Tradition erinnern. Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit und eine guten Start ins neue Jahr!"
- Das gesamte Team des Stadtarchivs