Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
  • Ausschnitt 01 - 000541
  • Ausschnitt 02 - Luftaufnahme 1957
  • Ausschnitt 03 - Luftaufnahme 015 - 1957
  • Ausschnitt 04 - Luftaufnahme 020 - 1957
  • Ausschnitt 05 - Luftaufnahme 025 - 1957

Jeden Monat veröffentlichen wir unter der Rubrik "Archivale des Monats" besondere oder zur aktuellen Zeit passende Stücke aus unserem Archivbestand. Diese werden entweder von einem Archivmitarbeiter oder einem Ehrenamtler ausgewählt und im Foyer des Stadtarchivs präsentiert.

Stein Schriftzug
Herr Mayerhofer, Ehrenamtler im Stadtarchiv Frechen, hat in diesem Monat das Archivale ausgewählt und stellt es Ihnen im Folgenden kurz vor:

"Bei Umbauarbeiten der ehemaligen Brikettfabrik Carl zu einer Wohnanlage trat im Juli 2007 etwas zu Tage womit ich kaum gerechnet habe! Es war ein Teil des Schriftzuges "Bellerhammer", der an der östlichen Giebelwand des Trocken- und Pressenhauses angebracht war. Er bestand aus weiß glasierten Keramikfliesen, die in die Wand eingemauert und weithin als Firmenname zu erkennen waren. Die lichte Höhe des Rahmens betrug 1,70m. Die Buchstaben besaßen eine Höhe von 0,72m, die Breite betrug 0,55m. Sichtbar war der Schriftzug von 1907 bis zur Fabrikerweiterung im Jahre 1913."