Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
  • Ausschnitt 01 - 000541
  • Ausschnitt 02 - Luftaufnahme 1957
  • Ausschnitt 03 - Luftaufnahme 015 - 1957
  • Ausschnitt 04 - Luftaufnahme 020 - 1957
  • Ausschnitt 05 - Luftaufnahme 025 - 1957

AdM 21 08Jeden Monat veröffentlichen wir unter der Rubrik "Archivale des Monats" besondere oder zur aktuellen Zeit passende Stücke aus unserem Archivbestand. Diese werden entweder von einem Archivmitarbeiter oder einem Ehrenamtler ausgewählt und im Foyer des Stadtarchivs präsentiert. 
Da sich im Foyer noch unsere aktuelle Ausstellung "70 Jahre Stadt Frechen" befindet, finden Sie das Archivale dieses Monats in unserem Lesesaal und hier auf dieser Website. 

Das Archivale des Monats August ist eine in Königsdorf geprägte Münze, die in diesem Jahr ein beachtliches Jubiläum feiern kann. 

Die Rede ist vom Königsdorfer Weißpfennig, der in den frühen 1420er Jahren in einer Prägestätte des Kölner Erzbischofs Dietrich II. von Moers entstand. Auf der ganzen Welt existieren noch einige wenige dieser besonderen Münzen. Eine davon können Sie als Dauerleihgabe von Wilhelm Schulte in unserem Lesesaal betrachten. Der Name "Weißpfennig" kommt von seiner hellen Farbe, die er durch den hohen Silberanteil aufweist. Ein anderer bekannter Name für den Weißpfennig ist außerdem "Albus" (lat. "weiß").