Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
  • Ausschnitt 01 - 000541
  • Ausschnitt 02 - Luftaufnahme 1957
  • Ausschnitt 03 - Luftaufnahme 015 - 1957
  • Ausschnitt 04 - Luftaufnahme 020 - 1957
  • Ausschnitt 05 - Luftaufnahme 025 - 1957

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an einer Veranstaltung derzeit nur nach bestätigter Anmeldung und unter Vorzeigen eines 3G-Nachweises (geimpft, getestet, genesen) vor Veranstaltungsbeginn möglich ist. Wie Sie sich für die einzelnen Veranstaltungen anmelden können, können Sie den Veranstaltungsdetails entnehmen. Ausstellungen können ohne vorherige Anmeldung besucht werden. 



Workshops und Einzelveranstaltungen


Derzeit finden keine Veranstaltungen statt.

 


Ausstellungen


Shalom Chaverim - 1700 Jahre jüdisches Leben in der Region Rhein-Erft-Ruhr

in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft der Archive der Kreise Rhein-Erft und Düren
Datum:
 01.10.2021 - 25.02.2022
Veranstaltungsort: Foyer der Marienschule
gebührenfrei

Mit dem Dekret des Jahres 321 nach der Zeitenwende ist jüdisches Leben nördlich der Alpen erstmals nachweisbar. Auch der Rhein-Erft-Kreis war und ist Heimat von Jüdinnen und Juden. Die Ausstellung zeichnet die Entwicklungslinien der jüdischen Geschichte im Rhein-Erft-Kreis bis in die Gegenwart nach. Neben bedeutenden Ereignissen sollen auch alltägliche Lebensbereiche wie Religionsausübung, Schulbildung und Freizeit dargestellt werden. 


 

 

tn ZeitungsrolleSie möchten über Veranstaltungen und Neuigkeiten im Stadtarchiv Frechen informiert werden?

Melden Sie sich hier an!